Angebote zu "Tiere" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Bambi
30,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bambi kommt als neugieriges Rehkitz mitten im Wald auf die Welt. Zusammen mit seiner Mutter und seinen Freunden, dem Geschwisterpaar Gobo und Faline, verbringt er eine unbeschwerte Kindheit - bis er lernen muss, dass auch im Wald zahlreiche Gefahren lauern und Er, der Mensch, als Jäger viel Leid über die Tiere des Waldes bringt. Als Bambi als junger Rehbock seine Mutter bei einer Treibjagd verliert, steht er fortan ganz allein vor seinen größten Herausforderungen: dem Erwachsenwerden und dem Überleben im Wald. In dieser hochwertigen Ausgabe des Kinderbuchklassikers Bambi wurde der ungekürzte Originaltext wunderschön neu illustriert.Felix Salten, geb. 1869 in Budapest, übersiedelte kurz nach seiner Geburt nach Wien. Er arbeitete als Journalist in Wien und Berlin und verfasste Prosa, Theaterstücke, Operettenlibretti und Drehbücher. Neben seinen erfolgreichen Tiergeschichten schrieb er Gesellschaftsromane, Reportagen, Enthüllungsbücher über das österreichische Kaiserhaus und den anonym erschienenen Roman Josephine Mutzenbacher. 1938 floh er in die Schweiz. Für 1000 Dollar kaufte ihm Walt Disney die Filmrechte an Bambi ab. Felix Salten starb 1945 in Zürich.Markus Lefrançois, freischaffender Buchillustrator und Grafik-Designer in Kassel, studierte Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel. Seit 2007 ist er dort und seit 2009 an der Europaischen Kunstakademie Trier Dozent für Zeichnen und Illustration, seine Arbeiten waren und sind in Ausstellungen u. a. in Kassel, Berlin, Luzern, Osnabrück und Hildesheim zu sehen.

Anbieter: myToys
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pferdegymnastik
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinen Büchern Reiter Reiten Reiterei (Hildesheim 1983/93/97), Gymnasium des Freizeitpferdes (Hildesheim 1991/96/2003) und ABC des Freizeitreitens (Hildesheim 2000) hat Solinski nachgewiesen, dass Freizeitpferde völlig andere Ausbildungs- und Reitweisen verlangen als Militär-, Sport- und Dressurpferde. Mit der vorliegenden Arbeit führt Solinski ernsthafte Freizeitreiter Schritt für Schritt in die subtileren Methoden der "ausschließlich gymnastizierenden Pferdeausbildung" ein, die auch sein großer Lehrer, Meister Nuno Oliveira, vertrat. Solinskis Pferdegymnastik wird dadurch zu einem Leitfaden für alle Pferdeausbilder und Reiter, die ihre Tiere leichter und umfassender zu verstehen und bis in die "höheren Schulen" auszubilden wünschen. Im zweiten Teil der Arbeit weist er anhand eines "Tagebuchs der Ausbildung eines jungen Robustpferdes" den praktischen Weg von dessen Erziehung über die "Arbeit an der Hand", das "Führen" und "Longieren" und über das erste "Anreiten" bis zur gymnastischen Ausbildung in Seitengängen und "erhabener getretenen Schulen", d. h. bis zur freud- und vertrauensvollen Zusammenarbeit des Pferdes mit dem Reiter. Der dritte Teil der Arbeit ist "Alltagsproblemen mit Pferden" und deren Lösungen gewidmet, d. h. Umständen und Schwierigkeiten, denen jeder Pferdeausbilder und Reiter früher oder später begegnen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pferdegymnastik
16,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinen Büchern Reiter Reiten Reiterei (Hildesheim 1983/93/97), Gymnasium des Freizeitpferdes (Hildesheim 1991/96/2003) und ABC des Freizeitreitens (Hildesheim 2000) hat Solinski nachgewiesen, dass Freizeitpferde völlig andere Ausbildungs- und Reitweisen verlangen als Militär-, Sport- und Dressurpferde. Mit der vorliegenden Arbeit führt Solinski ernsthafte Freizeitreiter Schritt für Schritt in die subtileren Methoden der "ausschließlich gymnastizierenden Pferdeausbildung" ein, die auch sein großer Lehrer, Meister Nuno Oliveira, vertrat. Solinskis Pferdegymnastik wird dadurch zu einem Leitfaden für alle Pferdeausbilder und Reiter, die ihre Tiere leichter und umfassender zu verstehen und bis in die "höheren Schulen" auszubilden wünschen. Im zweiten Teil der Arbeit weist er anhand eines "Tagebuchs der Ausbildung eines jungen Robustpferdes" den praktischen Weg von dessen Erziehung über die "Arbeit an der Hand", das "Führen" und "Longieren" und über das erste "Anreiten" bis zur gymnastischen Ausbildung in Seitengängen und "erhabener getretenen Schulen", d. h. bis zur freud- und vertrauensvollen Zusammenarbeit des Pferdes mit dem Reiter. Der dritte Teil der Arbeit ist "Alltagsproblemen mit Pferden" und deren Lösungen gewidmet, d. h. Umständen und Schwierigkeiten, denen jeder Pferdeausbilder und Reiter früher oder später begegnen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Tiere in der Resozialisierung bei jugendlichen ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule (Fachhochschule Hildesheim / Göttingen / Holzminden, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit), Veranstaltung: Soziale Arbeit mit Straffälligen, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Resozialisierung bei jugendlichen Straftätern" ist ein fortwährend aktuelles Thema, zumal die Gewaltbereitschaft und die Anzahl der kriminellen Jugendlichen stetig ansteigt. Viele Resozialisierungsmaßnahmen bringen keinen oder nur geringen Erfolg. Bei der Beschäftigung mit dem Thema "Erlebnispädagogik mit Pferden" bin ich auf das therapeutische Reiten mit straffälligen Frauen gestoßen. In der Darstellung wurde von der Verbesserung der Selbstständigkeit und dem Verantwortungsgefühl berichtet. Des Weiteren konnten sich die Frauen in Gegenwart der Pferde öffnen und anschließend über ihre Probleme sprechen. Eine Teilnehmerin war länger ohne Erfolg in psychotherapeutischer Behandlung. Durch die Aktion mit den Pferden konnte das erste Mal eine Verbesserung erzielt werden. Dieses Projekt wurde von der Justizvollzugsanstalt Köln initiiert und durch Spendengelder finanziert. Der oben genannte Bericht hat mich dazu animiert, mich mit der Arbeit mit Tieren im Strafvollzug zu beschäftigen. Wenn eine Maßnahme, wie das therapeutische Reiten, eine Verbesserung des Sozialverhaltens erzielt, könnten Tiere in einer Justizvollzugsanstalt ebenfalls positive Wirkungen auf die Insassen haben.Bei Recherchen ist mir aufgefallen, dass in Amerika Tiere in der Arbeit mit Straffälligen fast schon zum Alltag gehören, während in Deutschland die tiergestützte Arbeit nur in wenigen Jugendhaftanstalten durchgeführt wird. Literatur, die explizit das Thema "Tiere in Haftanstalten" aufgreift, beschränkt sich auf wenige Aufsätze in Sammelwerken. In der Schweiz ist die tiergestützte Arbeit um einiges weiterentwickelt als in Deutschland. So wird zum Beispiel in der Haftanstalt Saxerriet schon seit längerer Zeit mit Nutztieren (u. a. Schafe und Kühe), Ponys und Eseln gearbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Tiere in der Resozialisierung bei jugendlichen ...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule (Fachhochschule Hildesheim / Göttingen / Holzminden, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit), Veranstaltung: Soziale Arbeit mit Straffälligen, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Resozialisierung bei jugendlichen Straftätern" ist ein fortwährend aktuelles Thema, zumal die Gewaltbereitschaft und die Anzahl der kriminellen Jugendlichen stetig ansteigt. Viele Resozialisierungsmaßnahmen bringen keinen oder nur geringen Erfolg. Bei der Beschäftigung mit dem Thema "Erlebnispädagogik mit Pferden" bin ich auf das therapeutische Reiten mit straffälligen Frauen gestoßen. In der Darstellung wurde von der Verbesserung der Selbstständigkeit und dem Verantwortungsgefühl berichtet. Des Weiteren konnten sich die Frauen in Gegenwart der Pferde öffnen und anschließend über ihre Probleme sprechen. Eine Teilnehmerin war länger ohne Erfolg in psychotherapeutischer Behandlung. Durch die Aktion mit den Pferden konnte das erste Mal eine Verbesserung erzielt werden. Dieses Projekt wurde von der Justizvollzugsanstalt Köln initiiert und durch Spendengelder finanziert. Der oben genannte Bericht hat mich dazu animiert, mich mit der Arbeit mit Tieren im Strafvollzug zu beschäftigen. Wenn eine Maßnahme, wie das therapeutische Reiten, eine Verbesserung des Sozialverhaltens erzielt, könnten Tiere in einer Justizvollzugsanstalt ebenfalls positive Wirkungen auf die Insassen haben.Bei Recherchen ist mir aufgefallen, dass in Amerika Tiere in der Arbeit mit Straffälligen fast schon zum Alltag gehören, während in Deutschland die tiergestützte Arbeit nur in wenigen Jugendhaftanstalten durchgeführt wird. Literatur, die explizit das Thema "Tiere in Haftanstalten" aufgreift, beschränkt sich auf wenige Aufsätze in Sammelwerken. In der Schweiz ist die tiergestützte Arbeit um einiges weiterentwickelt als in Deutschland. So wird zum Beispiel in der Haftanstalt Saxerriet schon seit längerer Zeit mit Nutztieren (u. a. Schafe und Kühe), Ponys und Eseln gearbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Die Silbe im Lese- und Schreibunterricht
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Silbenbasiertes Lesen- und Schreibenlernen steht im Mittelpunkt unserer Verlagstätigkeit. Zum 70-jährigen Jubiläum veröffentlicht der Mildenberger Verlag eine weitere Textsammlung, in der sich anerkannte Linguisten und Sprachdidaktiker mit silbenbasierten Lernmethoden auseinandersetzen.Die Festschrift enthält Beiträge von: Prof. Dr. Ursula Bredel / Hildesheim Prof. Mag. Ruth Klicpera / Wien Klaus Kuhn / Herausgeber ABC der Tiere Prof. Dr. Utz Maas / Graz Prof. Dr. Christina Noack / OsnabrückWir möchten damit einen wichtigen Beitrag zur Auseinandersetzung darüber leisten, wie gutes und sicher gelingendes Lesen- und Schreibenlernen funktionieren kann.Wer weiter lesen möchte, schaut auch in unseren Titel „Die Silbe im Anfangsunterricht Deutsch“ (Bestell-Nr. 1402-65)!

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pferdegymnastik
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinen Büchern Reiter Reiten Reiterei (Hildesheim 1983/93/97), Gymnasium des Freizeitpferdes (Hildesheim 1991/96/2003) und ABC des Freizeitreitens (Hildesheim 2000) hat Solinski nachgewiesen, dass Freizeitpferde völlig andere Ausbildungs- und Reitweisen verlangen als Militär-, Sport- und Dressurpferde. Mit der vorliegenden Arbeit führt Solinski ernsthafte Freizeitreiter Schritt für Schritt in die subtileren Methoden der „ausschließlich gymnastizierenden Pferdeausbildung“ ein, die auch sein großer Lehrer, Meister Nuno Oliveira, vertrat. Solinskis Pferdegymnastik wird dadurch zu einem Leitfaden für alle Pferdeausbilder und Reiter, die ihre Tiere leichter und umfassender zu verstehen und bis in die „höheren Schulen“ auszubilden wünschen. Im zweiten Teil der Arbeit weist er anhand eines „Tagebuchs der Ausbildung eines jungen Robustpferdes“ den praktischen Weg von dessen Erziehung über die „Arbeit an der Hand“, das „Führen“ und „Longieren“ und über das erste „Anreiten“ bis zur gymnastischen Ausbildung in Seitengängen und „erhabener getretenen Schulen“, d. h. bis zur freud- und vertrauensvollen Zusammenarbeit des Pferdes mit dem Reiter. Der dritte Teil der Arbeit ist „Alltagsproblemen mit Pferden“ und deren Lösungen gewidmet, d. h. Umständen und Schwierigkeiten, denen jeder Pferdeausbilder und Reiter früher oder später begegnen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pferdegymnastik
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In seinen Büchern Reiter Reiten Reiterei (Hildesheim 1983/93/97), Gymnasium des Freizeitpferdes (Hildesheim 1991/96/2003) und ABC des Freizeitreitens (Hildesheim 2000) hat Solinski nachgewiesen, dass Freizeitpferde völlig andere Ausbildungs- und Reitweisen verlangen als Militär-, Sport- und Dressurpferde. Mit der vorliegenden Arbeit führt Solinski ernsthafte Freizeitreiter Schritt für Schritt in die subtileren Methoden der „ausschliesslich gymnastizierenden Pferdeausbildung“ ein, die auch sein grosser Lehrer, Meister Nuno Oliveira, vertrat. Solinskis Pferdegymnastik wird dadurch zu einem Leitfaden für alle Pferdeausbilder und Reiter, die ihre Tiere leichter und umfassender zu verstehen und bis in die „höheren Schulen“ auszubilden wünschen. Im zweiten Teil der Arbeit weist er anhand eines „Tagebuchs der Ausbildung eines jungen Robustpferdes“ den praktischen Weg von dessen Erziehung über die „Arbeit an der Hand“, das „Führen“ und „Longieren“ und über das erste „Anreiten“ bis zur gymnastischen Ausbildung in Seitengängen und „erhabener getretenen Schulen“, d. h. bis zur freud- und vertrauensvollen Zusammenarbeit des Pferdes mit dem Reiter. Der dritte Teil der Arbeit ist „Alltagsproblemen mit Pferden“ und deren Lösungen gewidmet, d. h. Umständen und Schwierigkeiten, denen jeder Pferdeausbilder und Reiter früher oder später begegnen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Erlebnispädagogik mit Pferden
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Veranstaltung: Erfahrungs- und handlungsbezogenes Lernen in Gruppen, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine von mir durchgeführte Ferienfreizeit mit Ponys und Pferden hat mich dazu veranlasst mich auch theoretisch mit der Thematik 'Erlebnispädagogik mit Pferden' auseinander zusetzen. In dieser Hausarbeit erhalten Sie einen wissenschaftlichen Einblick in die Erlebnispädagogik mit Pferden. Um in die Thematik einzusteigen, wird zunächst das Lebewesen Pferd und ihr geschichtlicher Verlauf näher beschrieben. Danach erfolgt ein Exkurs in die Verhaltensweisen und der Instinkte dieser Tiere. Im darauf folgenden Punkt erläutere ich das Pferd in Bezug zur Sozialen Arbeit. Dazu gehören Gründe, warum das Arbeiten mit Pferden in diesem Arbeitsfeld sinnvoll ist, die Entwicklung der Pädagogik mit dem Pferd und die Voraussetzungen, die Teilnehmer und Pferde mitbringen sollten, um miteinander agieren zu können. Im darauf folgenden Punkt wird die Erlebnispädagogik mit Pferden in Zusammenhang mit den Methoden der sozialen Arbeit gebracht. Den Abschluss bildet die Beschreibung der von mir durchgeführten Ferienfreizeit und die Schlussbetrachtung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot