Angebote zu "Jenseits" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer als B...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer: Stephan Braese

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer (eBoo...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 100. Geburtstag von Wolfgang Hildesheimer am 9. Dezember 2016: Die erste umfassende Biographie eines der wichtigsten Autoren nach 1945. Wolfgang Hildesheimer ist nicht nur einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit, sondern er war auch eine zentrale Stimme des politisch engagierten Bürgertums. Als Sohn jüdischer Eltern verließ er Deutschland 1933 in Richtung England und Palästina. Nach dem Krieg arbeitete er als Simultandolmetscher bei den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen und wurde Mitglied der Gruppe 47. Stephan Braese zeichnet die biographischen Stationen nach und stellt Werk und Leben von Wolfgang Hildesheimer in den Kontext von Geschichte und Diskursen. Hildesheimers multikulturelle Erfahrung, sein emphatisches Bekenntnis zur Psychoanalyse, seine Experimente mit einer Verschmelzung von Literatur, Musik und bildender Kunst, aber auch seine Haltung zur deutschen NS-Vergangenheit schufen die Grundlage für ein unverwechselbares künstlerisches Werk. Öffentliche Stellungnahmen zu einer Vielzahl kontrovers diskutierter Themen zeigen Hildesheimer zugleich als engagierten Bürger und Intellektuellen. Im Prisma der Biographie, die eine Vielzahl bisher ungedruckter Quellen auswertet, entsteht so zugleich ein Porträt der alten Bundesrepublik, insbesondere ihrer kulturellen, aber auch ihrer politischen Verhältnisse. Vor allem jedoch macht Stefan Braese erkennbar, was Hildesheimers Wirken bestimmte: die unablässige Arbeit daran, jenen Bruch zu überwinden, der die deutsche Kultur in den Jahren der NS-Herrschaft von den internationalen Entwicklungen abgespalten hatte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer als e...
44,90 €
Reduziert
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,90 € / in stock)

Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer:Eine Biographie Stephan Braese

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Wo wir uns wohlfühlen
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Italien, das Land, ´´dessen Nationalcharakteristica ihm am meisten liegen´´ und das er schon früh kennenlernte, hat Wolfgang Hildesheimer immer wieder Worte gefunden, die über Empathie und Herzlichkeit weit hinausgingen: Worte der Faszination, ja der Liebe. Zweimal werden Hildesheimer und seine Frau Silvia jenseits der Alpen seßhaft: in der Cal Masante di Sopra bei Urbino und im graubündischen Poschiavo, ´´das eigentlich geographisch zu Italien gehört´´. Hier wird er so lange leben wie an keinem anderen Ort. Es ist ein guter, fruchtbarer Boden für Hildesheimers Schreiben und Malen, aber auch für den unmittelbaren Genuß des Lebens: der Begegnung mit den Menschen, ihrer Landschaft und, nicht zuletzt, ihrer Küche. Dietmar Pleyer läßt Hildesheimers Beziehung zu Italien und Poschiavo in diesem abwechslungsreich komponierten Buch anschaulich werden. Ausgewählte Textstellen aus Notaten, Schriften, Gesprächen und vielen unveröffentlichten Briefen sowie die zahlreichen bislang unpublizierten Abbildungen ergänzen sich zu einer liebenswerten Hommage Hildesheimers an Land, Sprache und Menschen, an ´´eine geradezu horazische Idylle, wie sie eigentlich nicht mehr erlaubt ist´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wenn´s im Lehrerzimmer kracht
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal ähnelt das Lehrerzimmer einer Gruppe pubertierender Teenager: Kollege A möchte das Klassenprojekt nicht mit B machen, C ist mit allem und jedem unzufrieden und D hat man ? dank Dauerkrankenschein ? schon länger nicht mehr gesehen. Die Gründe von Krach im Lehrerzimmer, ob innerhalb des Kollegiums und / oder mit der Schulleitung, sind so mannigfaltig wie die Ausreden der Schüler, wenn sie keine Hausaufgaben vorzeigen können. Weil Schule eine verlässliche Institution sein muss, kommt es auf Sie als Schulleitung an, die Leistungsfähigkeit des Kollegiums zu sichern. Hierzu gehört täglich aufs Neue, den individuellen Besonderheiten der Lehrkräfte zu entsprechen, aber auch mit empfindlichen und resistenten Kollegen professionell umzugehen. Bei aufkommendem Krach gilt es, zunächst die Quellen von Unmut und Widerstand zu verstehen und im nächsten Schritt passende Lösungsansätze zu entwickeln. Dieses Buch vereint eine Betrachtung der Entstehungsformen von ´´Krach im Lehrerzimmer´´ mit Handlungsoptionen aus unterschiedlichsten Perspektiven. Praxisbeispiele untermauern die Theorie und konkrete Lösungsansätze werden aufgezeigt. Aus dem Inhalt: Krach im Lehrerzimmer: Ein unterbelichtetes Thema! Die therapeutische Perspektive: Ein Insider packt aus! Zähne zeigen: Was eine Juristin dringend rät! Krachbearbeitung: Werkzeugkiste für Schulleitungen Krachmanagement jenseits von Tipps und Rezepten Implikationen für alltägliches Schul-Management und Schulentwicklung Herausgeber: Prof. Dr. Herbert Asselmeyer , Hochschullehrer für ´´Organisationspädagogik´´ und Leiter des Instituts organization studies an der Universität Hildesheim, beschäftigt sich in Forschung, Lehre und Beratung mit Fragen des Managements von Organisationen, Change- und Konfliktlösungsprozessen sowie dem Lernen von Mitarbeitern innerhalb einer Organisation. Empfohlen für: Schulleiterinnen und Schulleiter, deren Stellvertreter, alle Mitglieder der erweiterten Schulleitung sowie alle Interessenten und Bewerber für Positionen in der Schulleitung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot